background

Jahresprogramm

Terminkalender

Seniorinnen/ Senioren: rund um Seuzach
Dienstag, 26. Februar 2019
Abfahrt: Mit Postauto 674 nach Seuzach Abfahrt: 09.45h Kante H
Billett: Winterthur–Seuzach Halbtax Fr. 3.40, Rückkehr ab Thalheim - Winterthur mit S29 Halbtax Fr. 3.40, Billett löst jeder selber
Wanderun   

      Ab Bahnhof wandern wir hoch, weiter via Gusslihaus, vorbei an

      der Mörsburg, Richtung Rietmüli, dem Bach entlang nac

      Rickenbach. Bei Winterwetter kehren wir in Rickenbach in einem

      Restaurant ein, bei frühlingshaften Wetter können wir oberhalb

      Rickenbach beim Rastplatz pick-nicken. Ab Rickenbach wandern 

      wir weiter, vorbei an den Reben dem Höhenwegentlang. Bei einem 

      Aussichtspunkt geniessen wir den Ausblick auf das Dorf Dinhard.

      Unser nächstes Ziel ist der Bahnhof Thalheim wer will kann mit

      der S29 heimkehren. Ich biete noch die Option an weiter

      zu wandern –via Gurisee nach Welsikon (Bahnhof) oder zurück bis

      zum Bahnhof Seuzach, das ergäbe totalca.14,5 km.

Wanderzeit: Seuzach – Rickenbach ca. 2 Std. /Rickenbach – Thalheim ca. 1 Std./Thalheim – Seuzach ca. 1 ,5 Std.. Die Auf- und Abstiege sind leicht.
Verpflegung: Im Restaurant oder Pick-Nick entsprechend dem Tageswetter, über das Infotelefon gibts den Entscheid   vor der Wanderung
Rückkehr: ab Rickenbach, Thalheim mit S29 immer xx.29/xx.59 oder Welsikon
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Stöcke nach Bedarf, dem Wetter angepasste Kleidung
Anmeldung: nicht nötig
Durchführung:

      die Wanderung wird bei jedem Wetter durchgeführt, bitte Info-Tel.

      052 243 30 23 abhören falls die Wanderung wetterbedingt

      abgeändert wird.

Ich hoffe auf einige wanderfreudige Naturfreunde die in die nähere Umgebung von Winterthur mitkommen.

Allfällige Fragen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 052/315 26 34 oder Natel 076/7997223

2019  Naturfreunde Winterthur