background

Jahresprogramm

Terminkalender

Wanderung Blackter Fürggli

x
Sonntag, 24. September 2017

Wir fahren von Winti nach Peist (1244m). Auf guten Alpwegen steigen wir auf zur Peister Alp (1990m). Dort folgen wir dem Schanfigger Höhenweg, der hier auch "Meniweg" heisst zum Blackter Fürggli (2141m).

Auf Peister Seite, etwas südlich von Pt.2064.9, liegt die „Totatola“. Mit dieser und mit dem Meniweg hat es eine besondere Bewandtnis. Die Fondeier Bauern waren bis zum Bau der Kirche in Langwies 1384 verpflichtet, ihre Toten in St. Peter zu beerdigen. Sie benutzten einen Weg, der alle Tobel umging und mit Zugtieren und Schlitten befahren werden konnte. Als Zugtiere standen Ochs und Rind zur Verfügung; man nannte sie eine „Meni“. Daher der Name Meniweg. Starb jemand während des Winters, so wurde der Tote bei der Totatola im Schnee vergraben, bis der Weg wieder befahrbar war.

Wir steigen ab zum Skihaus Casanna und folgen schliesslich dem Fondeier Bach nach Langwies (1317m).

Treffpunkt: 6.50 beim Puffer   Perron 2, Winti ab 7.03
Rückkehr: 21.03
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Lunch
Wanderzeit: 5 ½ Stunden
Anmeldung: bei Maja Tel. 052 233 54 43 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durchführung: Samstag 23.9. Infotel (052 243 30 23) ab 13 Uhr

Zurück

2017  Naturfreunde Winterthur