background

Berichte

Friitig-Uusgang-Spaziergang zum Rest. Bären, in Wülflingen  5. Juni 2015

Ein schöner und lauwarmer Frühsommer-«Friitig-Uusgang-Spaziergang» war angesagt und erhofft. Jedoch ein heisser und sonniger Hochsommer-Abendspaziergang wurde uns beschert. Schon am Treffpunkt auf dem Archhöfe Vorplatz wurde nach einem schattigen Plätzchen gesucht.

Bereits mit Schweisstropfen auf der Stirn zogen wir los. Am soeben von der Stadtverwaltung neu bezogenen Sulzer Superblock, via Schützenwiese, mit der neuen Südtribüne vorbei, folgten wir entlang dem idyllischen, von reichlich Schatten spendenden Sträuchern und Bäumen umsäumten Eulachstrand, leider auch an unterschiedlich gepflegten (teilweise bedenklich vernachlässigten) Pünten vorbei in Richtung Wülflingen.

Im Restaurant Bären wurden wir sehr freundlich empfangen sowie rasch und zuvorkommend bedient. Das Ambiente stimmte. Die Speisekarte verlockend und vielversprechend. Das Essen dem entsprechend auch  vorzüglich, reichlich sowie sehr preiswert. Und wie bei uns Naturfreunden eben üblich, endete dieser hochsommerliche «Friitig-Uusgang» bei angeregten Gesprächen, Diskussionen und kameradschaftlichem Beisammensein. Herzlichen Dank allen die zu diesem schönen Abend beigetragen haben.     André

2019  Naturfreunde Winterthur