background

Berichte

Jenes bei Dägerlen, stellt sich heraus – Mittagsschmaus im Restaurant Rebstock oder, wie auf alter Tafel auf dem Scheunentor, ganz einfach in der Wirtschaft. (Punkt am Schluss ...). Überhaupt, wie Hausanschriften Zeugnis ablegen vom Geist der Zeit, gerade auch im nächsten Weiler, Adlikon:

Wer dieses Haus jetzt tadeln will,

Der stehe mir ein wenig still

Und denk in seinem Herzen frei,

Ob seins daheim wohl besser sei.

Ein paar Schritte weiter, um die Ecke, am Schulhaus aus dem fernen Jahr 1835 vorbei, eine weitere Abzweigung, schon grüsst Andelfingen und nimmt alsbald die Gruppe unter geduldiger Leitung von Bruno Meier im Bahnhof zur Rückfahrt in Empfang.

Gestartet mit 27 Wanderfreudigen in Henggart über frisch verschneite Fluren, folgten noch einige mit dem Bus direkt zum Zmittag; weitere schlossen sich zur Rückfahrt von dort an – eine willkommene Gelegenheit zum geselligen Treffen bei schwindender Kraft!

12.1.2018/wn

2019  Naturfreunde Winterthur